Alles eine Frage der Leidenschaft.

Wer sie gefunden hat, kann sich glücklich schätzen: Die Leidenschaft für das eigene Tun. In dieser Leidenschaft steckt die Kraft, sich kontinuierlich mit einer bestimmten Aktivität beschäftigen zu können. Sie schenkt uns Motivation, Ehrgeiz und den Antrieb unsere Ziele zu erreichen.

"Auch wenn es manchmal frustrierend ist, die 100 Prozent in unerreichbarer Ferne zu sehen, – wir müssen ans Limit gehen, um dem Ziel möglichst nahezukommen."

Dr. Peter Randelzhofer

Woraus resultiert der Enthusiasmus vieler Zahnärzte und Zahntechniker an der Zahnheilkunde?

„Beim Skifahren haben wir früher gesagt: Ein Tag ohne Sturz ist nicht am Limit gefahren. In der Zahnheilkunde ist dies nicht ganz so einfach – die ruhigen Tage sind die guten Tage. Aber wir sollten uns nicht darauf ausruhen, sondern versuchen, „das letzte Quäntchen“ herauszuholen. Auch wenn es manchmal frustrierend ist, die 100 Prozent in unerreichbarer Ferne zu sehen, – wir müssen ans Limit gehen, um dem Ziel möglichst nahezukommen.“
– 
Dr. Peter Randelzhofer, München www.icc-m.de