Fachjournalismus für Zahntechnik & Zahnmedizin

Dank meiner fundierten Ausbildung in der Zahntechnik sowie im Journalismus bin ich in der dentalen (Medien)-Welt zu Hause. Nach meiner langjährigen redaktionellen Tätigkeit in einem Fachverlag habe ich mir einen Traum verwirklicht und finde seither in der Freiberuflichkeit die passenden Worte für Zahnärzte, Zahntechniker, Verlage, Unternehmen, Fachgesellschaften und Agenturen. Sie alle haben etwas zu sagen und greifen auf meine Dienstleistung als Texterin, Journalistin und/oder Ghostwriter zurück.

Zahntechnik Zahnmedizin Texte Schreiben Artikel Bericht

„Vor zirka einem Jahr habe ich Annett Kieschnick im Rahmen eines Berichts kennengelernt, den sie für einen Industriekunden verfasst hat. Zu diesem Zeitpunkt war ich mit den Texten für unsere neue Website beschäftigt und bin fast „kollabiert“. Nachdem ich auf der Homepage von Annett Kieschnick war, stand für mich fest: Nur sie kann meine Worte und Gedanken ordnen und so zu Papier bringen, dass die Texte in Fluss kommen und verstanden werden. Wenn man Frau Kieschnick Texte zur Überarbeitung schickt, ist ihr Lieblingssatz: „Darüber muss ich erst mal nachdenken. Punkt“. Und dann kracht es, mal leise und mal lauter, ohne die vorgegebenen Inhalte zu verfälschen. Für mich ist es eine große Kunst, so mit Worten umgehen zu können, wie Frau Kieschnick.“


Mein Portfolio

  • Fachartikel/Anwenderberichte (in Zusammenarbeit mit Zahntechnikern/Zahnmedizinern)
  • Interviews, Reportagen (mit hochwertigem Fotomaterial)
  • Kongress- und Veranstaltungsberichte (auf Wunsch mit hochwertigem Fotomaterial)
  • Hintergrundberichte
  • Präsentationen (Konzeption und Erstellen) in Keynote oder Powerpoint

      

  • Fachbezogene Public Relation (in Zusammenarbeit mit PR-Agenturen und/oder dem Kunden)
  • Beratung zur Präsenz in den Fachmedien für Zahntechnik und Zahnmedizin
  • Texte für Fach- oder Publikumsmedien (Dentallabore, Zahnarztpraxis, Industrie)
  • Texte für Ihre Online-Kommunikation (Websites, Social Media, e-Mail Kampagnen, Suchmaschinen-Optimierung, Suchmaschinen-Marketing)

„Als Zahnarzt und Leser empfinde ich gute Fachartikel als werthaltig und im Idealfall als objektiv. Gerade wenn man als Autor den Anspruch hegt, wissenschaftlichen Input in die Praxis zu transferieren, ist fachlich-journalistische Unterstützung hilfreich. Annett Kieschnick hat einen gut lesbaren Schreibstil; ihre Artikel sind mit ihrem hohen fachlichen Inhalt für den Praktiker verständlich aufbereitet. Ein „Nebeneffekt“ in der Zusammenarbeit mit ihr ist, dass Annett profundes Wissen über die Strukturen der zahnärztlichen/zahntechnischen Publikationsorgane hat und enorm gut in diese Kreisen vernetzt ist. Und nicht zu verachten, es macht Spaß mit ihr zusammenzuarbeiten!“

– Dr. Sigmar Schnutenhaus, Hilzingen www.schnutenhaus.de

Zahntechnik Zahnmedizin Texte Schreiben Artikel Bericht

Meine Kunden

  • Zahn­mediziner / Zahntechniker
  • Dental-Industrie
  • Fachverbände
  • Fachverlage
  • Pr-Agenturen

Berufserfahrung

  • Freie Fachjournalistin, Berlin
  • Chefredakteurin für Zahnmedizin [2]
  • Fachredakteurin für Zahnmedizin/Zahntechnik [2]
  • Volontariat [1,2]
  • Betriebswirtin (HWK)
  • Zahntechnikerin

     

[1] Akademie der Bayerischen Presse (ABP), Akademie für Neue Medien, [2] teamwork media GmbH, Unternehmensgruppe Deutscher Ärzte-Verlag GmbH


Zahntechnik Zahnmedizin Texte Schreiben Artikel Bericht

„Die Arbeit mit Annett Kieschnick ist etwas Besonderes. Sie versteht es, sich in die Art und Ausdrucksweise eines Autors hinein zu versetzen – sie sieht den Menschen dahinter und erarbeitet so „maßgeschneiderte“ Texte. Der Frische der Worte, der Leidenschaft zum Thema und dem Sachverstand des Geschriebenen kann man sich nicht entziehen. Mit Freude nehme ich wahr, dass sie ihren Schreibstil immer wieder verfeinert. Mit einer gewissenhaften Recherche legt sie die Grundlage für Artikel, die beim Lesen das Gefühl von innerem Berührtsein auslösen und Unmittelbarkeit schaffen. Die mit ihr erstellten Fachartikel sind keine trockenen Abhandlungen, sondern machen dem Leser Spaß und übermitteln gleichzeitig Wissen.“

– Ztm. Ralf Barsties, Berlin www.dentallaborbarsties.de


Meine Kompetenzen

Es ist nicht nur das Schreiben, was meinem Tun einen Sinn verleiht – es ist die Leidenschaft, mit Menschen zusammenzuarbeiten und mit meinen Ideen Projekte anzuregen sowie zu realisieren. Es ist die Leidenschaft für meine Arbeit, die mich mit meinen Kunden und meinen Lesern verbindet. Mein Können resultiert aus einer Mischung journalistischer Kompetenz, fundiertem dentalen Fachwissen (Zahnmedizin/Zahntechnik), kreativem Talent, Kontakten zu Opinion Leadern beziehungsweise zu Autoren/Referenten, Verlagen, Hochschulen, Anwendern und der Industrie.

Mein Netzwerk

Ich kann nicht alles – sondern einiges besonders gut. Und ich kenne andere, die wiederum einiges besonders gut können. In einem engen Netzwerk aus Spezialisten realisieren wir Kommunikationskonzepte, Multi-Channel-Pakete, crossmediale Projekte (Imagefilme, digitale Publikationen, Kommunikationskonzepte für mobile Endgeräte). Bilder und grafische Inszenierung erzeugen Aufmerksamkeit und Emotionen. In Kombination mit einem individuellen Text erwecken sie Vertrauen und Verlässlichkeit. Corporate Design und Corporate Tonalität verschmelzen zur Corporate Identity.